Rambo 5 wurde abgedreht und Sylvester Stallone gibt den nächsten Abschied bekannt

Rambo 5 wurde abgedreht und Sylvester Stallone gibt den nächsten Abschied bekannt

Nachdem Sylvester Stallone ein letztes Mal in die Rolle von Rocky schlüpfte und die Fortsetzung von Creed abdrehte, ist nun schon der nächste Film im Kasten. Dabei handelt es sich um Rambo 5: The Last Blood. Doch Fans müssen stark bleiben, denn Sly kündigte an, dass das auch das letzte Mal sein wird, dass er als Rambo auftritt. Dies verkündete er in einem Instagram-Video.

Ganz so endgültig wie bei Rocky hört es es sich dabei nicht an, aber Sylvester Stallone ist bekanntlich auch nicht mehr der Jüngste. Diesmal muss Rambo nach Mexiko. Dort wird die Tochter seiner Haushälterin entführt und er legt sich deswegen mit dem mexikanischen Drogenkartell an. Laut Stallone wird der Film sehr intensiv und Rambo findet endlich das, was er schon lange gesucht hatte. Die Dreharbeiten seien jetzt im Kasten und nun befindet sich der Film in sogenannter Post-Production. Wir rechnen im Frühjahr mit dem ersten Trailer.

Quelle: Sylvester Stallone

Sylvester Stallone wird nach Creed 2 nie wieder Rocky Balboa spielen

Sylvester Stallone wird nach Creed 2 nie wieder Rocky Balboa spielen

Mit dieser Figur wurde Sylvester Stallone ein Star. Damit begann seine großartige Karriere und er gewann viel Anerkennung, auch unter den Schauspielerkollegen. Die Rede ist natürlich von Rocky Balboa. Wer noch am Kultstatus von Rocky zweifelt, sollte mal nach Philadelphia fahren. Denn dort an der berühmten Treppe steht eine Statue von dem Boxer, den es nie in der Realität gab.

Doch Fans müssen nun stark bleiben. Denn alles hat ein Ende und jede Ära ist irgendwann vorbei. Sylvester Stallone ist zudem auch nicht mehr der Jüngste und muss kürzertreten. So verkündet er, dass er nach Creed 2 nie wieder Rocky Balboa verkörpern wird. Ob ein anderer Schauspieler ihn verkörpern wird, ob sich überhaupt einer traut in diese Fußstapfen zu treten, ist noch nicht bekannt. Die Vorstellung, dass es ein anderer Kollege ihn spielen wird, wird jedenfalls vielen nicht schmecken. Vielleicht kommt es erst gar nicht dazu und wir behalten Rocky in guter Erinnerung mit Sylvester Stallone.

Quelle: Sly Stallone (Instagram)

Rambo 5: Gegenspieler von Sylvester Stallone bekannt

Rambo 5: Gegenspieler von Sylvester Stallone bekannt

In den letzten Tagen sickerten immer mehr Nachrichten zum neuen Rambo durch. So wurde auch bekannt, dass der Untertitel “Last Blood” sein wird. Eine klare Anlehnung an den ersten Film, der sich noch First Blood nannte. Auch das Setting sieht fast schon nach einen Western aus und deutet an, dass der Film zu den Wurzeln zurückkehrt.

Heute gab zudem die Zeitung Deadline bekannt, dass zwei neue Schauspieler dabei sind und einer davon ist gar der Gegenspieler von Sylvester Stallone. Sergio Peris-Mencheta, bekannt aus Resident Evil: Afterlife, wird den Kartellboss Hugo Martinez spielen. Sergio Peris-Mencheta ist in Madrid geboren und ist in Spanien ein Star, auch auf der Theaterbühne. Auch Yvette Monreal stößt zum Cast dazu und übernimmt die Rolle als Gabrielle. Von einem engen Freund des Titelhelden, ist sie die Tochter, die scheinbar entführt wird. Yvette Monreal kennt ihr aus der Serie The Fosters.

Quelle: Deadline