Gratis Comic Tag 2019 am Samstag, den 11. Mai 2019 auch in eurer Nähe

Gratis Comic Tag 2019 am Samstag, den 11. Mai 2019 auch in eurer Nähe

Habt ihr am Samstag schon etwas vor? Wenn ja, liegt eine größere Buchhandlung oder ein Comic-Shop auf dem Weg? Denn es lohnt sich tatsächlich auch einen Umweg in Kauf zu nehmen. Warum, fragt ihr? Na, weil am Samstag, den 11. Mai 2019 wieder Gratis Comic Tag ist. Dieser findet bereits zum 10. Mal statt und liefert euch freie Comics zum Probelesen. Der Gratis Comic Tag ist eine gemeinschaftliche Aktion von Comicverlagen und -händlern. Er findet in Deutschland, Österreich und der Schweiz jährlich seit 2010 statt.

Was ihr dazu tun müsst, ist ganz einfach. Zunächst lohnt sich ein Besuch auf der offiziellen Seite des Gratis Comic Tages hier. Dort könnt ihr zum einen eine komplette Liste aller Comics vorfinden (die ich euch aber weiter unten auch nochmal abgetippt habe), aber auch schauen, wo bei euch in der Nähe der nächste teilnehmende Händler ist. Nun solltet ihr aber nicht gleich vollständig die Fassung verlieren und euch auf alle zur Verfügung stehenden Comics stürzen wollen. So funktioniert das nicht, schließlich heißt er Gratis Comic Tag, weil die Verlage mit ihrem aktuellen Programm werben. Das bedeutet, es wäre durchaus nett (wenn auch kein Muss) dann bei der Gelegenheit auch etwas käuflich vor Ort zu erwerben. Weiterhin ist die Auswahl der Comics in der Regel auch auf 3-5 Hefte pro Person begrenzt (in meiner bisherigen Gratis Comic Tag-Laufbahn in der Regel 3 Hefte pro Person).

Es geht darum euch die Vielfalt des Mediums zu präsentieren und euch auch mal abseits eures Lesegeschmacks auf Titel aufmerksam zu machen, die ihr euch sonst nie angesehen hättet. Weiterhin ist es auch immer mal eine gute Gelegenheit, vor Ort ein Schwätzchen zu halten, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und das eine oder andere Heft beziehungsweise Buch zu kaufen.

Anbei eine Auflistung der 34 unterschiedlichen Gratis Comics, alphabetisch nach Verlag sortiert:

  • Austrian Superheroes (Austrian Superheroes)
  • Werner (Bröseline)
  • Dragon Ball SD (Carlsen Comics)
  • Endzeit (Carlsen Comics)
  • Folge den Wolken nach Nord-Nordwest (Carlsen Comics)
  • Unschlagbar (Carlsen Comics)
  • In tiefen Wäldern Träumen lauschen (Chinabooks)
  • Reiche der Phantasie (Chinabooks)
  • Voltron (Cross Cult)
  • Creepy Past (Dani Books)
  • Simon Spector (Dantes Verlag)
  • Donald Duck (Egmont Comic Collection)
  • Lucky Luke Hommage (Egmont Comic Collection)
  • Black Torch (Kazé Manga)
  • Ragna Crimson (Kazé Manga)
  • Renjoh Desperado (Kazé Manga)
  • Kultgeschichten (Kult Comics)
  • Cells at Work (Manga Cult)
  • Ex-Arm (Manga Cult)
  • Der Krieg der Knirpse (Panini Comics)
  • Heroes in Crisis (Panini Comics)
  • Spider-Man (Panini Comics)
  • Tracht Man (Plem Plem Productions)
  • Das Goldene Zeitalter (Reprodukt)
  • Hilda und die Vogelparade (Reprodukt)
  • Bouncer (Schreiber & Leser)
  • Ghost Money (Schreiber & Leser)
  • Broceliande (Splitter)
  • Conan (Splitter)
  • Lazarus (Splitter)
  • Seneca Akte II (The Next Art)
  • Kamo (Tokyopop)
  • Es war Einmal… Der Mensch (Toonfish)
  • Captain Berlin (Weissblech)

Ihr seht: Für Abwechslung ist gesorgt, also viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

Quelle: Gratis Comic Tag

Entwicklerkonferenz Google I/O 2019 hat einen Termin

Entwicklerkonferenz Google I/O 2019 hat einen Termin

Für Google ist die Google I/O eine Möglichkeit neue Produkte an die Öffentlichkeit zu bringen. Ähnlich wie Apple mit seinen zahlreichen Keynotes, probiert auch Google die Kunden direkt zu erreichen. Letztes Jahr zeigte Google, wie der hauseigene Google Assistant bei einem Restaurant einen Tisch reserviert hat, die öffentliche Beta von Android P, heute bekannt als Android Pie wurde an dem Tag ausgerollt, aber auch jede Menge Kleinigkeiten, die unser Leben einfacher machen sollten, wurden vorgestellt. Die Konferenz dient aber auch den Entwicklern dazu, sich miteinander auszutauschen und Probleme zu lösen. Zwischen dem 7. und 9. Mai 2019 wird die Entwicklerkonferenz wieder im Shoreline Amphitheatre in Mountain View in Kalifornien stattfinden. Google hatte dabei ein Rätsel auf Twitter gestartet, welches aber sehr schnell von den Usern gelöst wurde.

Quelle: Twitter (Google)

PlayStation 4-Konsolen wurden nach einer starken Weihnachtszeit weltweit über 91,6 Millionen Mal verkauft [PM]

PlayStation 4-Konsolen wurden nach einer starken Weihnachtszeit weltweit über 91,6 Millionen Mal verkauft [PM]

Die PlayStation 4 ist nun seit 2013 weltweit erhältlich. Besonders die Anfangsphase wurde von einem großen Hype begleitet. Fast sechs Jahre später konnte sich nun die PlayStation 4 insgesamt 91,6 Millionen Mal verkaufen. Ein großer Batzen für so eine lange Zeit. Das letzte Jahr war eines der erfolgreichsten Jahre für Sony, allein in der Weihnachtszeit 2018 wurden 5,6 Millionen Einheiten verkauft. Mehr Informationen findet ihr in der unteren Pressemeldung.

Sony Interactive Entertainment (SIE) kündigt an, einen neuen Meilenstein in den Verkaufszahlen der PlayStation®4 (PS4™) erreicht zu haben.

 

  • PS4-Konsolen haben sich weltweit bis zum 31. Dezember 2018 insgesamt mehr als 91,6 Millionen*1 Mal verkauft.
  • Davon wurden mehr als 5,6 Millionen Einheiten global während der Weihnachtszeit 2018 umgesetzt.*3

Weitere Fakten:

 

  • Während der Weihnachtszeit 2018 wurden mehr als 50,7 Millionen*4 PS4-Spiele global umgesetzt, was zusammengenommen eine Summe von 876 Millionen*5 verkauften PS4-Spielen weltweit bis zum 31. Dezember 2018 ergibt.
  • Marvel’s Spider-Man, im September 2018 veröffentlicht, hat sich weltweit bis zum 25. November 2018 insgesamt mehr als neun Millionen*6 Mal verkauft.

„Dank der anhaltenden Unterstützung unserer Fans während der Weihnachtszeit freuen wir uns, ankündigen zu können, dass weltweit 91,6 Millionen PS4-Konsolen verkauft wurden. Wir freuen uns auch, dass die Anzahl an monatlich aktiven Nutzern des PlayStation Networks weiterhin ein starkes Wachstum aufweist und bis Ende November 2018 die 90-Millionen-Marke übertroffen hat“, so John Kodera, Präsident und CEO von Sony Interactive Entertainment. „Ich möchte unserer leidenschaftlichen Community auf der ganzen Welt und unseren Partnern meinen tiefsten Dank dafür aussprechen, dass sie uns dabei unterstützt haben, diese Meilensteine zu erreichen. In diesem Jahr werden wir unseren Fans noch eindrucksvollere Erfahrungen bieten, gemeinsam mit einer heiß erwarteten Auswahl an Spielen, die es nur auf PS4 gibt. Während wir uns auf den nächsten PS4-Meilenstein freuen, wird sich SIE auch künftig weiterentwickeln und die Plattform weiter ausbauen, um der Welt die besten interaktiven Unterhaltungserlebnisse zu liefern.“

*1 Die Verkaufszahlen werden von SIE geschätzt. Verkaufsdaten in Japan erhoben vom 22.02.2014 bis 31.12.2018, in Nordamerika vom 15.11.2013 bis 31.12.2018, in Lateinamerika vom 29.11.2013 bis 31.12.2018, in Europa vom 29.11.2013 bis 31.12.2018 und in Asien vom 17.12.2013 bis 31.12.2018.

*2 Die Verkaufszahlen werden von SIE geschätzt.

*3 Daten erhoben vom 19.11.2018 bis zum 31.12.2018.

*4 Die Anzahl der verkauften Blu-ray-Discs™ und der Download-Versionen im PlayStation™ Store wird von SIE geschätzt.

*5 Die Anzahl der verkauften Blu-ray-Discs™ und der Download-Versionen im PlayStation™ Store wird von SIE geschätzt. Verkaufsdaten in Japan erhoben vom 22.02.2014 bis 31.12.2018, in Nordamerika vom 15.11.2013 bis 31.12.2018, in Lateinamerika vom 29.11.2013 bis 31.12.2018, in Europa vom 29.11.2013 bis 31.12.2018 und in Asien vom 17.12.2013 bis 31.12.2018.

*6 PS4-Verkaufsdaten erhoben vom 07.09.2018 bis zum 25.11.2018. Umfasst die von SIE geschätzten Verkaufszahlen sowohl der Blu-ray-Discs™ als auch der Download-Versionen im PlayStation™ Store.

Quelle: PlayStation-Pressemitteilung

 

 

Die nächste EGX Berlin findet im November 2019 statt [PM]

Die nächste EGX Berlin findet im November 2019 statt [PM]

Dieses Jahr ist unser ehemaliger Redakteur von ntower Marco auf der EGX Berlin 2018 gewesen, um sich ein Bild von der kleinen Videospielmesse zu machen. Seinen Erfahrungsbericht könnt ihr hier durchlesen! Nun haben die Veranstalter den nächsten Termin der EGX Berlin bekanntgegeben. So soll die Messe nächstes Jahr zum zweiten Mal vom 1. bis zum 3. November 2019 in Berlin stattfinden. Die Veranstalter waren laut der Pressemeldung zufrieden und möchten trotzdem einige Punkte verbessern bzw. anpassen. Es wird unter anderem geplant mehr Spielestationen und Inhalte anzubieten. Im unteren Text findet ihr die Pressemitteilung wieder.

 

Gamer können sich schon jetzt das Wochenende vom 1. bis zum 3. November 2019 in den Kalender eintragen. Denn in diesem Zeitraum findet die EGX zum zweiten Mal in Berlin statt.

Das großartige Feedback zum Debüt des BerlinerGaming-Events im September dieses Jahres bestärkte die Veranstalter GamerNetwork und Reed Exhibitions darin, die EGX Berlin jährlich auszurichten undsie zu einem festen Bestandteil des Gaming-Kalenders zu machen. Der Veranstaltungsort wird auch im Jahr 2019 die Station Berlin sein.

“Die Ergebnisse der Besucher-Umfragen konnten das Konzept voll und ganz bestätigen. Neben vielen positiven Merkmalen konnte die erste EGX Berlin besonders mit dem Eintritt ab 18 Jahren und den kurze Wartezeiten an den Spielstationen punkten. Das werden wir auf jeden Fall beibehalten”, so Oliver Menne, Event Director der EGX Berlin. Daneben werden viele Bereiche wie Tabletop, Vorträge, Cosplay oder E-Sport entsprechend der Besucher-Wünsche verbessert, angepasst oder ausgebaut.
Gamer Network und Reed Exhibitions freuen sich darauf, bei der EGX Berlin 2019 für noch mehr Spielestationen, mehr Inhalte und viel Unterhaltung zu sorgen. Details werden im Frühjahr unter anderem über dieWebseite www.egx.net/berlin sowie überdie entsprechenden Social-Kanäle bekanntgegeben.

Die nächste EGX findet in London vom 17. bis zum20. Oktober 2019 statt, bevor es kurz danach für die EGX Berlin vom 1. bis zum 3. November in die zweite Runde geht.

Quelle: ToLL-Agentur

Release-Termin zu Jump Force nun bekannt

Release-Termin zu Jump Force nun bekannt

Bandai Namco Entertainment gab heute bekannt, dass Jump Force am 15. Februar 2019 für die PlayStation 4, Xbox One und digital für den PC erscheinen wird. Auch das Box-Artwork wurde enthüllt, welches Son Goku, Naruto und Ruffy in Action zeigt. Ebenfalls hat das japanische Unternehmen eine neue Arena, die Paris-Stage, angekündigt. Diese könnt ihr euch im unteren Trailer genauer zu Gemüte führen. Dort bekommt ihr auch zwei neue Charaktere zu sehen: Ryo aus City Hunter, der mit seinem Colt Magnum ausgestattet und ein sehr guter Schütze ist. Kenshiro aus Fist of the North Star ist dagegen Experte in der Kampfkunst des Hokuto Shinken.

 

Quelle: Bandai Namco Entertainment-Pressemitteilung