Wer hätte das gedacht, unsere liebste cholerische Ente wird dieses Jahr bereits 85 Jahre alt. Damit schlägt der Erpel den dunklen Ritter Batman doch glatt um 5 Jahre. Man hat aber nicht den Eindruck, als ob Donald im Alter ruhiger oder weiser geworden wäre, aber das wollen die Fans wahrscheinlich auch nicht. Passend zum Geburtstag am 9. Juni erscheinen natürlich auch neue Geschichten und Bücher, seien es nun die allseits beliebten Lustigen Taschenbücher oder aber wie hier, mit einem Jubiläumsband aus der Egmont Comic Collection.

Wie es sich für einen ordentlichen Geburtstag gehört, hat man Donald ein großformatiges Buch mit knapp 160 Seiten spendiert. Im Vorwort von Monty Arnold wird das angesprochen, was deutschsprachige Fans des Erpels längst wissen, bereits seit den Anfängen der Lustigen Taschenbücher werden viele Geschichten rund um Donald in Italien erdacht und gezeichnet. So finden sich unter den 8 ausgewählten Geschichten Erzählungen und Zeichnungen von Luciano Bottaro, Massimo de Vita, Silvio Camboni und nicht zuletzt Romano Scarpa. Aber auch Vicar, William van Horn und Kari Korhonen sind mit Geschichten vertreten. Insgesamt wurde eine schöne Auswahl getroffen, wobei eine Geschichte erstmals komplett vorliegt und eine Geschichte als deutsche Erstveröffentlichung abgedruckt wurde. Stürzen wir uns also in die Feierlichkeiten und schauen einmal, was uns hier geboten wird.

An seinem Geburtstag hat Donald dieses Mal ausnahmsweise kein Pech. © 2019 Disney/Egmont Comic Collection

Nach einem interessanten Vorwort starten wir mit einer Geburtstagsgeschichte namens „Ein ganz normaler Tag“, in der Donald an seinem Geburtstag in einer Margarinefabrik einer Schmugglerbande auf die Schliche kommt. Mit „Ehre, wem Ehre gebührt“ erhalten wir direkt als zweite Geschichte eine deutsche Erstveröffentlichung. In Italien bereits im Jahr 1952 erschienen, stellt die Geschichte, in der Donald sich einen Titel erarbeitet, die älteste hier gesammelte Erzählung dar. Hochkarätig geht es weiter in „Der Kochkunst-Journalist“, die hier nun erstmals komplett in deutscher Sprache vorliegt, nachdem eine gekürzte Fassung im Jahr 1975 im Mickyvision-Magazin veröffentlicht wurde. Die „Krebse in Burgunder“ kennen ältere Semester vielleicht noch unter dem ursprünglichen Namen „Der rasende Kurier“, so wurde die Geschichte zumindest im Lustigen Taschenbuch 36 im Jahr 1975 genannt. An der Qualität der von Scarpa erdachten und gezeichneten Geschichte gibt es auch heute nichts zu meckern. Vielleicht noch, dass die einzelnen Panels trotz der Veröffentlichung im Großformat doch sehr klein geraten sind und ein wenig mehr Entfaltung verdient hätten. „Donaldo und die Freibeuter der Karibik“ entführt uns schließlich mit einer klassischen Piratengeschichte in die entsprechende Zeit und stellt die umfangreichste Geschichte im vorliegenden Buch dar. In den beiden kommenden Geschichten „Glück am Unglückstag“ und „Der schwarze Mond“ stehen Donalds Neffen Tick, Trick und Track an der Seite ihres vom Pech verfolgten Onkels und unterstützen ihn in seinem Abenteuer. Abgerundet wird das Jubiläumsbuch mit einer Story von Kari Korhonen mit dem Namen „Der Sündenbock“, in der Donald von einem Job in den nächsten gestürzt wird, was aber letztendlich nicht zu seinem Nachteil gereichen soll.

85 Jahre und noch keine graue Feder, Donald Duck! © 2019 Disney/Egmont Comic Collection

Fazit

Mit dem Egmont Comic Collection-Jubiläumsband “85 Jahre Donald Duck” wird dem Ausnahme-Erpel eine schöne Geburtstagsausgabe spendiert. Der Band schafft dabei das Kunststück, dass er zum einen mit seinen ausgewählten Geschichten ein rundes Bild von Donalds Abenteuern abbildet und zum anderen auch den Sammlern einen Grund gibt hier zuzuschlagen. Dabei wurde vermieden auf obligatorische Künstler wie Carl Barks oder Don Rosa zurückzugreifen, sondern man bediente sich bei Künstlern, die im Lauf der Jahrzehnte auch das Bild von Donald insbesondere in Europa geprägt haben. Wenn dann Anfang Juni noch der Sonderband zu Phantomias erscheint, ergibt sich ein umfassendes Bild vom cholerischen Enterich, mit tollen Geschichten und prägenden Zeichnern aus den letzten Jahrzehnten.

 

Der Jubiläumsband „85 Jahre Donald Duck“ ist am 2. Mai für 20,00 € in der Egmont Comic Collection – ISBN 978-3-7704-4051-1 erschienen. Jetzt 85 Jahre Donald Duck bei Amazon kaufen.

Der Egmont Comic Collection-Titel “Phantomias – Schatten über Entenhausen“ wird am 05.06.2019 für 30,00 € – ISBN 978-3-7704-4059-7 erscheinen. Jetzt Phantomias – Schatten über Entenhausen bei Amazon vorbestellen.