Es ist Sonntag und das bedeutet was? Na klar! Trailer der Woche! Mal sehen was wir in dieser Woche haben. Heute haben wir dazu einen Disney-Film, etwas mit Herr der Ringe und mehr? Wir werden sehen! Diese Woche kam jedenfalls einiges an Trailern heraus. Was ihr vermissen werdet? Vielleicht der eine oder andere Trailer von Marvel oder DC? Keine Sorge! Mindestens einen Trailer von diesem Studio haben wir ganz bestimmt dabei und damit könnt ihr euch auch auf einen Superhelden-Trailer freuen! Mit dem fangen wir auch direkt mal an!

Shazam

DC macht einen auf Marvel? Jap! DC plant schon länger zwei Sparten aufzubauen. Ein eher raueres Universum und eines, was sich Marvel etwas ähnelt. Letzteres dürfte wohl auf Shazam zutreffen und tatsächlich wirkt der Trailer auch sehr lustig. Ob dann auch etwas Diversität verlorengeht, sei aber auch einmal dahingestellt. Deswegen abwarten. Die perfekten Schauspieler sind jedenfalls bereits da!

 

Good Boys

Ein Trailer, den die Hauptdarsteller gar nicht sehen dürfen., Völliger Irrsinn? Ja und damit fängt der Trailer auch schon an. Aber was dann folgt ist ebenfalls sehr lustig. Nach längerer Zeit könnte damit eine bessere Komödie mit härterer Sprache auf uns zukommen. Wir sind gespannt und hoffen, dass die Hauptdarsteller sich auch an den Jugendschutz halten…

 

Aladdin

Beim letzten Trailer gab es ganz schön viel Kritik, besonders wegen Will Smith. Doch die Gemüter scheinen wieder beruhigt, als der nächste Trailer erschien und die CGI-Effekte ausgereifter sind und auch viel zu sehen ist, dass Will Smith seinen Flaschengeist doch etwas anders interpretiert. Ich persönlich habe noch etwas Bauchschmerzen bei den restlichen Szenen aber nun fürs Erste den Film abwarten!

 

Tolkien

Wer ist die Person, die Herr der Ringe geschrieben hat? Was hat ihn inspiriert oder beeinflusst? Diese Frage stellt der Film Tolkien, ist schon einmal gut besetzt und der Trailer verspricht tolle Bilder. Wir werden sehen, ob dieses Biopic dem Autor auch gerecht wird.

 

Kursk

Komm wir hauen noch einen raus! Wie wäre es mit einem Drama nach einer wahren Begebenheit und ebenfalls tollen Schauspielern? Ein U-Boot-Katastrophenfilm auf engsten Raum? Dann ist Kursk etwas für euch und hoffentlich kann er die Spannung bis zum Schluss halten!

 

Das schönste Paar

Und zum Abschluss noch einen deutschen Film! Das schönste Paar überzeugte bereits auf einigen Festivals und behandelt die Geschichte von einem Pärchen, wo die Frau vergewaltigt wird und der Mann den Täter einige Jahre später wieder sieht. Ein emotionales und sensibles Drama beginnt! Für viele Festival-Besucher gilt dieser Film als der beste deutsche Film in diesem Jahr. Am 2. Mai können wir uns selbst davon überzeugen.

 

Quelle: Warner Bros., Good Boys, Universal Pictures, Moviepilot, Disney, Kinocheck