Für Google ist die Google I/O eine Möglichkeit neue Produkte an die Öffentlichkeit zu bringen. Ähnlich wie Apple mit seinen zahlreichen Keynotes, probiert auch Google die Kunden direkt zu erreichen. Letztes Jahr zeigte Google, wie der hauseigene Google Assistant bei einem Restaurant einen Tisch reserviert hat, die öffentliche Beta von Android P, heute bekannt als Android Pie wurde an dem Tag ausgerollt, aber auch jede Menge Kleinigkeiten, die unser Leben einfacher machen sollten, wurden vorgestellt. Die Konferenz dient aber auch den Entwicklern dazu, sich miteinander auszutauschen und Probleme zu lösen. Zwischen dem 7. und 9. Mai 2019 wird die Entwicklerkonferenz wieder im Shoreline Amphitheatre in Mountain View in Kalifornien stattfinden. Google hatte dabei ein Rätsel auf Twitter gestartet, welches aber sehr schnell von den Usern gelöst wurde.

Quelle: Twitter (Google)