Die Vorbereitungen für den Dreh zum Prequel der Serie Die Sopranos, mit dem Titel The Many Saints of Newark, sind im vollen Gange und viele fragen sich, wer eigentlich in die Fußstapfen von James Gandolfini treten wird. Immerhin ist er auch das Aushängeschild für die Serie gewesen und schwer zu ersetzen. Es geht in dem Film zwar eher um seinen Vater, doch auch diese Rolle braucht eine starke Präsenz. Ein scheinbar geeigneter Schauspieler wurde aber nun gefunden.

Es ist niemand Geringeres als der Sohn von James Gandolfini, Michael Gandolfini. Laut Deadline sieht dieser seinem Vater nicht nur sehr ähnlich, sondern soll auch beim Casting voll überzeugt haben. So besitzt er ebenfalls eine sehr hohe Leinwandpräsenz und auch die Gestik und Mimik von seinem Vater soll er voll drauf haben. Habt ihr noch nie was von Michael Gandolfini gehört oder wollt euch ein eigenes Bild machen? Das ist gar kein Problem! Michael ist noch ganz am Anfang seiner Karriere. In Oceans 8 hatte er einen kleinen Auftritt als sogenannter Busboy. Doch wer noch mehr sehen will, der kann dies über eine Serie tun. Wie schon sein Vater spielt er nämlich in einer HBO-Serie mit. In The Deuce spielt er eine Person mit Kontakten zum organisierten Verbrechen. Bei so vielen Gemeinsamkeiten fällt da nur ein Spruch ein: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.

Quelle: Deadline