Die Gerüchte nehmen immer mehr zu. Sony scheint wohl spätestens nächstes Jahr ihre neue Konsolen-Generation anzukündigen. Natürlich sind schon viele Sony-Fans gespannt, was sich hinter der PlayStation 5 verbergen wird. Nun hat Sony offiziell mehrere Stellenanzeigen veröffentlicht, die darauf hinweisen, dass das Unternehmen ihre Strukturen rund um PlayStation Network und PlayStation Now für die neue Generation verbessern möchte.

So werde ein Senior Network Operations Engineer gesucht, der für latenzarme Spiele-Streaming-Dienste für den PlayStation Now-Service in der nächsten Generation sorgen soll. Auch ein Staff Software Engineer wird für eine “Next Generation Platform” für das PlayStation Network gesucht. So soll der Mitarbeiter bestehende und neue Dienste leiten und das Kundenwachstum der neuen Plattform unterstützen.

Wir können gespannt sein, wann Sony ihre neue Plattform präsentieren wird. Sony wird, wie bekannt, nicht an der E3 dieses Jahr teilnehmen.

Quelle: gamingbolt