Call of Duty ist für Activision eine riesige Marke und sorgt jährlich für große Summen an Umsätzen. Auch Call of Duty: Black Ops 4 konnte wieder mal einen Rekord knacken, mit dem aber wahrscheinlich fast keiner gerechnet hatte. Der Shooter von Treyarch konnte einen Rekord mit dem erfolgreichsten Erstverkauftstag im digitalen Segment in der Geschichte von Activision knacken. Hierbei wurden die Verkaufszahlen von Konsolen und dem PC zusammengerechnet. Laut Sony hatte der neueste Call of Duty-Ableger ebenfalls im PlayStation Store den besten Start von allen Spielen hingelegt.

Das Spiel ist am 12. Oktober weltweit erschienen und wird laut Activision mit weiteren Inhalten in den nächsten Monaten gefüttert.

Quelle: BusinessWire