Sparsinns-Angebote von PlayStation mit Preisnachlässen auf Spiele, PlayStation Plus und vieles mehr [PM]

Sparsinns-Angebote von PlayStation mit Preisnachlässen auf Spiele, PlayStation Plus und vieles mehr [PM]

Sony ist zwar nicht auf der E3 im Jahr 2019 dabei, allerdings ist das kein Problem, um jetzt für die PlayStation 4 im eigenen Store gute Rabatte rauszuhauen. Die Sparsinns-Angebote sind nun online und es gibt so einige Angebote, die euch sicherlich interessieren werden. Mehr zu diesen findet ihr in der unteren Pressemeldung.

Sony Interactive Entertainment (SIE) startet seine Sparsinns-Angebote mit hohen Rabatten auf zahlreiche beliebte Spiele, Abonnements für PlayStation® Plus (PS Plus) und PlayStation® Now (PS Now) und vielem mehr.

Während der Sparsinns-Angebote im PlayStation™ Store bis zu 60 % Rabatt auf Spiele und vieles mehr sichern

  • Ab Freitag, dem 16. November, 11 Uhr (deutscher Zeit) geht’s los: Die Sparsinns-Angebote umfassen Hits wie Marvel’s Spider-Man, Call of Duty®: Black Ops 4, EA Sports™ FIFA 19, Need for Speed: Payback, Assassin’s Creed Odyssey, Red Dead Redemption 2: Special Edition und vieles mehr.
  • Die Angebote enden am Dienstag, den 27. November, um 00:59 Uhr (deutscher Zeit).

20 % Rabatt auf ein Playstation® Plus-Jahresabonnement

  • Dieses Angebot ist jetzt für alle Spieler einschließlich aktueller Mitglieder verfügbar.
  • Spieler können dieses Angebot im PlayStation™ Store (PS Store) bis Dienstag, den 27. November, 11:00 Uhr (deutscher Zeit) nutzen.

30 % Rabatt auf ein 12-monatiges Abonnement für PlayStation® Now

  • Dieses Angebot ist jetzt für alle Spieler, einschließlich aktueller Mitglieder, bis Dienstag, den 27. November, 11:00 Uhr (deutscher Zeit) verfügbar.

Weitere Informationen und eine Liste aller Angebote gibt es auf dem offiziellen PlayStation-Blog.

Quelle: PlayStation-Pressemitteilung

 

Sony nimmt an der E3 2019 nicht teil

Sony nimmt an der E3 2019 nicht teil

Jedes Jahr wird ein großer Hype zwischen den führenden Konsolenherstellern auf der E3 geführt. Darunter befindet sich auch Sony, die jährlich ihre Blockbuster auf der Messe vorstellen. Allerdings wird die E3 nächstes Jahr (11.06.2019 – 13.06.2019) wohl etwas entspannter ablaufen, zumindest für die Pressevertreter. Denn Sony hatte gegenüber Game Informer bestätigt, dass das japanische Unternehmen nicht an der E3 teilnehmen wird.

Es werden keine Spiele auf einem Stand vorgeführt sowie keine Pressekonferenz stattfinden. Stattdessen hat Sony andere Pläne, den Fans nächstes Jahr Informationen über Produkt-Neuheiten zu geben.

Quelle: Game Informer

PUBG erscheint am 7. Dezember für PlayStation 4 [PM]

PUBG erscheint am 7. Dezember für PlayStation 4 [PM]

Wie vor wenigen Tagen schon berichtet, gab es mehrere Gerüchte, dass PlayerUnknown’s Battlegrounds für die PlayStation 4 erscheinen wird. Diese Gerüchte haben sich jetzt bewahrheitet, denn heute gab das PUBG-Team und Sony Interactive Entertainment selbst bekannt, dass das Spiel am 7. Dezember für die PlayStation 4 erscheinen wird. Insgesamt werden drei Maps direkt am Anfang verfügbar sein: Erangel, Miramar und Sanhok. Mehr Informationen könnt ihr aus der Pressemitteilung entnehmen.

Der Battle-Royale-Shooter PlayerUnknown’s Battlegrounds (kurz: PUBG) erscheint am 7. Dezember 2018 als Blu-ray-Disc und digital für PlayStation 4.

PUBG prägte im vergangenen Jahr das Genre des Battle Royale und setzte damit in der Videospielgeschichte einen Meilenstein für Multiplayer-Shooter.

In PUBG, entwickelt von Brendan Greene vom Entwicklerstudio Bluehole, kämpfen pro Runde 100 Spieler ums nackte Überleben auf einer abgelegenen Insel. Auf der Suche nach Verstecken und Ausrüstung entbrennen hitzige Gefechte, wenn sich der begehbare Radius der Insel allmählich verkleinert. Wer am Ende des Matches übrig bleibt, gewinnt das Spiel.

PUBG erscheint am 7. Dezember für PlayStation 4 mit drei ikonischen Maps: Erangel, Miramar und Sanhok, wobei im Winter die heiß erwartete Schnee-Map hinzukommt. Das Spiel wird alle wichtigen Features wie eigene Matches, Rankingsysteme, den Event-Modus, Trophys und vieles mehr bieten.

Ab sofort sind neben der normalen Version auf Blu-ray-Disc und der digitalen Looter’s Digital Edition diese Sondereditionen mit folgenden Inhalten vorbestellbar:

  • Survivor’s Digital Edition
    • Spiel
    • Vikendi Event-Pass
    • 2.300 G-Coin-Paket
    • 20.000 BP
  • Champion’s Digital Edition
    • Spiel
    • Vikendi Event-Pass
    • 6.000 G-Coin-Paket
    • 20.000 BP

Vorbesteller erhalten zudem PlayStation-exklusive Boni. Dazu gehören unter anderem das Nathan Drake Desert-Outfit aus der beliebten Uncharted-Serie sowie Ellies Rucksack aus dem PlayStation-Hit The Last of Us. Zudem gibt es für das eigene PSN-Profil einen PUBG-Avatar und ein eigenes Menü-Thema. Im offiziellen PlayStation Store kann PUBG ab sofort vorbestellt werden.

Der offizielle Trailer gibt Einblicke in die PlayStation 4-Version des Spiels. Weitere Informationen im PlayStation.Blog.

 

Quelle: PlayStation-Pressemitteilung

Electronic Arts veröffentlicht Battlefield V Launch-Trailer

Electronic Arts veröffentlicht Battlefield V Launch-Trailer

Passend zum kommenden Battlefield V Release am 20. November für PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlichte heute Electronic Arts den dazugehörigen Launch-Trailer, den ihr nicht verpassen dürft. Nostalgische Gefühle werden auch geweckt, da musikalische Untermalung von Battlefield 2 hinzugefügt wurde.

 

Das Spiel präsentiert den zweiten Weltkrieg und besitzt den bekannten Multiplayer-Modus für bis zu 64 Spieler. Dank EA Origins könnt ihr mit einem Basic-Account die Trail-Version herunterladen.

Quelle: YouTube (Battlefield)

Das sind die meistverkauften Spiele aus dem PlayStation Store im Oktober

Das sind die meistverkauften Spiele aus dem PlayStation Store im Oktober

Heute hat Sony PlayStation im offiziellen PlayStation-Blog die meistverkauften Spiele aus dem PlayStation Store für den Oktober bekanntgegeben. So konnte natürlich Call of Duty: Black Ops 4 die Spitze der PS4-Charts erklimmen, gefolgt von Red Dead Redemption 2, FIFA 19 und Assassin’s Creed OdysseyASTRO BOT Rescue Mission konnte in der PS VR-Liste den ersten Platz erreichen. Fortnite ist weiterhin an der Spitze der DLC-Charts zu finden.

PlayStation 4

  1. Call of Duty: Black Ops 4
  2. Red Dead Redemption 2
  3. FIFA 19
  4. Assassin’s Creed Odyssey
  5. Battlefield 1
  6. Grand Theft Auto V
  7. Marvel’s Spider-Man
  8. God of War
  9. The Last of Us Remastered
  10. Need for Speed Payback
  11. EA SPORTS UFC 3
  12. Horizon Zero Dawn
  13. The Witcher 3: Wild Hunt
  14. Minecraft: PlayStation 4 Edition
  15. Detroit: Become Human
  16. Gang Beasts
  17. Need for Speed
  18. Battlefield 4
  19. Tomb Raider: Definitive Edition
  20. Mortal Kombat XL

PlayStation VR

  1. ASTRO BOT Rescue Mission
  2. Creed: Rise to Glory
  3. Batman: Arkham VR
  4. Arizona Sunshine
  5. Job Simulator
  6. Until Dawn: Rush of Blood
  7. DOOM VFR
  8. Firewall Zero Hour
  9. Paranormal Activity: The Lost Soul
  10. Statik

DLC

  1. Fortnite Battle Royale – Das Ace-Paket
  2. Fortnite – Standard Gründerpaket
  3. Marvel’s Spider-Man: Die Stadt die niemals schläft
  4. Destiny 2: Forsaken
  5. Marvel’s Spider-Man: Der Raubüberfall
  6. Call of Duty: Black Ops 4 – Black Ops Pass
  7. Fortnite – Deluxe Gründerpaket
  8. Destiny 2 – Expansion Pass
  9. Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds
  10. Assassin’s Creed Odyssey – Season pass

Quelle: blog.de.playstation

Erscheint PlayerUnknown’s Battlegrounds im Dezember für die PlayStation 4?

Erscheint PlayerUnknown’s Battlegrounds im Dezember für die PlayStation 4?

Im letzten Jahr erschien PlayerUnknown’s Battlegrounds dank eines zeit-exklusiven Vertrages erst einmal für die Xbox One. Nun soll im Dezember, genau ein Jahr später, das Spiel wohl für die PlayStation 4 erscheinen. Dies behauptet Niko Partners-Analyst Daniel Ahmad. So soll das Spiel auf dem Event “The Game Awards 2018” am 6. Dezember für die PlayStation 4 angekündigt und auch veröffentlicht werden.

Ebenfalls wurden schon auf den Sony-Servern die Content IDs mit dem Logo von PUBG gefunden. Dies hatte ein User von PSNProfiles.com gefunden:

NA: UP5082-CUSA14081_00-BATTLEGROUNDS000
EU: EP5262-CUSA14085_00-BATTLEGROUNDS000

Erst im September 2018 erhielt PUBG für die PS4 in Korea eine Alterseinstufung. Sobald es neue Informationen gibt, erhaltet ihr diese natürlich auf playto.

Quelle: gamefront, PSNProfiles, Resetera